EUROSLEEP-METHODE

EUROSLEEP-METHODE

• Seit 20 Jahren
   bewährt
• Ambulanter
   Eingriff
• nach 20. min fit
• 25.000
   Operationen

Zur EUROSLEEP-Methode

Zahnschienen

Falls die Apneagrapie als Ursache des Schnarchens das Zurücksinken der hinteren Zungenanteile ergibt, kann eine Zahnschiene helfen. Diese Zahnschienen ähneln einer kieferorthopädischen Zahnspange und werden für die Patienten individuell angepasst.

Die Zahnschienen bewirken, dass  der Unterkiefer nachts in seiner korrekten Stellung gehalten wird und die Zunge somit daran gehindert wird zurückzusinken. Diese EUROSLEEP-METHODE unterbindet, dass die Rachenmuskulatur während des Schlafs zusammenfällt. Die obstruktive Schlaf-Apnoe wird gestoppt und der Patient kann wieder ruhig und ohne Schlafstörungen schlafen.

Bei der Therapie arbeiten wir eng mit Zahnärzten sowie Kiefer- und Gesichtschirurgen zusammen.